Kontakt
1-2-3 Küchen GmbH

Arbeitszonen in der Küche

Vorbereitung, Zubereitung, Reinigung

Arbeitszone Küche L-Form

Nicht umsonst spricht man in der gehobenen Gastronomie von einzelnen "Stationen" einer Küche. Jede dieser Stationen hat eine eigene Aufgabe, eine eigene Verantwortung, die bei der Zubereitung der Menüs durchlaufen wird.

Die Trennung der einzelnen Bereiche hat viele Vorteile. Die räumliche Trennung von Zubereitung und Reinigung erfüllt vor allen Dingen die hygienischen Ansprüche, während man den Kühlbereich vom Kochbereich in erster Linie aus energietechnischen Gründen separiert.

Arbeitszonen Küche Insel

Solche Stationen finden sich auch in Ihrer Küche, nur in kleineren Dimensionen. Dennoch finden sich in jeder Küche gesonderte Arbeitszonen für bestimmte Tätigkeiten.

Die 4 Arbeitszonen im Überblick:

Aufbewahren und Bevorraten

Hier finden sich die Kochutensilien und haltbare Lebensmittel, darunter auch Gewürze. Eine gute Küchenplanung berücksichtigt das im Raumkonzept und reserviert einen ausreichenden Bereich dafür.

Vorbereiten

Hier gilt es, einen ausgewogenen Kompromiss zwischen dem verfügbaren Platz und der unter ergonomischen Gesichtspunkten betrachteten optimalen Breite zu finden: Ein zu enger Arbeitsplatz hat sich ebenso wenig bewährt wie ein zu tiefer. Wir beraten Sie, wie groß diese Zone sein sollte, um bequem und sicher arbeiten zu können.

Zubereitung

Kochfeld und Backofen sollten so angeordnet sein, dass beide jederzeit bequem zugänglich sind. Entscheidend dafür ist unter anderem auch die Arbeitsplattenhöhe, die in den verschiedenen Bereichen durchaus unterschiedlich sein kann.

Reinigung und Abfall

Um den Arbeitsbereich möglichst optimal nutzen zu können, ist es hilfreich, diesen möglichst frei zu halten. Wenn Sie benutzte Küchenhelfer oder Lebensmittelreste ohne Umwege direkt in der Spülzone oder dem Mülltrenner ablegen können, sparen Sie viel Platz.

Rechts- und Linkshändigkeit

Der Linkshänderanteil der Gesellschaft beträgt mittlerweile etwa 15 % - Tendenz steigend. Die Arbeitsläufe sind bei Rechts- und Linkshändern gleich, allerdings unterscheiden sich die natürlichen Bewegungsabläufe: Ein Rechtshänder erwartet die Kochstelle rechts von der Arbeitsfläche und das Spülzentrum links, bei einem Linkshänder ist es umgekehrt. Entsprechend sollte auch die Beleuchtung angebracht sein.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG