Kontakt

Geräte-Ratgeber

Geschirrspüler

Geschirrspüler- unverzichtbar
Geschirrspüler: Jeder ist froh, dass es ihn gibt.

Erst durch eine Spülmaschine wird eine gute Küche perfekt. Doch die Anschaffung einer Spülmaschine will gut überlegt sein. Nur so erhalten Sie in dem riesigen Angebot ein Gerät, das optimal auf Sie zugeschnitten ist. Längst nicht alle Spülmaschinen sind empfehlenswert.

Geschirrspüler: Sauber und rein kann sparsam sein!

Ältere Generationen von Spülmaschinen sind nicht an die individuellen Anforderungen von modernen Nutzern angepasst. Erst neuere Gerätemodelle bieten die nötige Flexibilität, Funktionen und Programme, die gezielt auf alle Bedürfnisse eines zeitgemäßen Nutzerverhaltens eingehen. Beispiel gefällig? Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Ihrem Besuch in Ihrer neuen offenen Küche und unterhalten sich bei einer guten Tasse Kaffee, während Ihr Geschirrspüler ständig laute Geräusche von sich gibt. Oder Sie kommen mal später von der Arbeit und bemerken, dass sich das Geschirr noch im Geschirrspüler befindet, obwohl die Familie bald zum Abendessen zusammensitzt. Sie benötigen also das Geschirr schnell wieder. Das sind nur zwei der vielen Beispiele, bei denen Ihnen moderne Geschirrspülgeräte weiterhelfen – vorausgesetzt Sie wählen die richtigen Modelle. Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt.

Wussten Sie, dass Sie bei Gebrauch von modernen Geschirrspülern den Wasser- und Energieverbrauch gegenüber der Nutzung von älteren Modellen um circa die Hälfte senken? Durch die Wahl eines geeigneten Programmes oder durch die Beladungsmenge können Verbraucher die Effizienz ihres Gerätes voll ausnutzen. Deshalb sollten Geschirrspüler möglichst in voll beladenem Zustand gestartet werden. Besonders sparsam arbeiten zudem Geräte, die bereits vorgewärmtes Wasser nutzen können. Da freut sich nicht nur Ihr Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Energiesparend
Spart Wasser und Energie

Ob Sie sich nun unterhalten oder bei der täglichen Hausarbeit das Küchenradio einschalten, moderne Geschirrspüler arbeiten sehr leise. Oft sogar mit nur 40 Dezibel. Im Vergleich dazu: Wenn Sie sich flüsterleise unterhalten, erreichen Sie dabei schon 30 Dezibel. Genießen Sie die Ruhe in der Küche.

leiser Geschirrspüler
Moderne Geschirrspüler sind sehr leise

Über die Jahre hinweg wurden die Innenräume moderner Spülmaschinen immer weiter verbessert. Spülkörbe sind höhenverstellbar und Spezialfächer schützen zerbrechliche Gläser. Einfach und schnell lassen sich Fächer wunschgemäß verändern und sorgen so für ein stets intelligentes Raumangebot. So lässt sich jedes Teil Ihres Geschirrs optimal platzieren und es entstehen wahre Stauraumwunder, die mehr Geschirr je Spülgang reinigen können.

Geschirrspüler Innenraum
Optimal gestaltete Innenräume

Einfach zu bedienen und optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst: Geht Ihnen bei einer Party das Geschirr aus - nutzen Sie das Schnellspülprogramm. Haben Sie viel Zeit - nutzen Sie das wassersparende Eco-Programm mit der erhöhten Einwirkzeit. Sie wollen eine verkrustete Auflaufform spülen- wählen Sie einfach das Intensivprogram. Außerdem gibt es Einstellungen für spezielle Anlässe, wie zum Beispiel das Raclette- oder das Biergläser-Programm.

Unterschiedliche Programme
Unterschiedliche Programme

Mit einer Beladungsautomatik und Sensoren für die Erkennung der Schmutzbelastung wissen moderne Geschirrspüler wieviel Wasser, welche Temperatur und welche Laufzeit benötigt werden, um das eingeräumte Geschirr zu reinigen. Für absolute Reinheit gibt es optionale Hygienefunktionen. Diese erhöhen die Temperatur beim Trocknen. Damit können 99,99% aller Bakterien und Keime auf dem Geschirr eliminiert werden.

Sensoren und Funktionen von Geschirrspülern
Durch unterschiedliche Sensoren sehr gründlich und sparsam

LEDs sind eine sehr sparsame und damit energieeffiziente Art der Beleuchtung. Aus diesem Grund gibt es bei einigen Geschirrspülern LED-Beleuchtungen für den Innenraum. Diese können auf Knopfdruck zugeschaltet werden oder sie dimmen automatisch hoch, sobald die Gerätetür geöffnet wird.

Innenraum mit Licht
Moderner Geschirrspüler: Innenraum mit Licht

Zusatztipps

  • Wenn Sie die EU-Effizienz-Label bei der Geräteauswahl beachten und die Sparprogramme nutzen, schonen Sie auf lange Sicht Ihr Portemonnaie am meisten.
  • Sollte das Platzangebot in Ihrer Küche begrenzt sein, können Sie statt der breiten 60 cm Geschirrspüler auf eine 45 cm breite oder auch 45 cm hohe Variante zurückgreifen
  • Für den Anschluss eines Geschirrspülers werden ein Wasser- und ein Stromanschluss benötigt.
  • Der Härtegrad des Wassers kann die Reinigungsleistung von Geschirrspülern beeinträchtigen. Wir, als der Fachhändler bei Ihnen vor Ort, kennen uns natürlich in der Region bestens aus und beraten Sie gerne über regionale Wasserbeschaffenheit. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch den neu erworbenen Geschirrspüler auf die optimale Spülsalzmenge ein. Damit wird der Härtegrad des Wassers auf die richtigen Werte abgemildert und Ihr Geschirrspüler kann die bestmögliche Reinigungsleistung erbringen.
  • Bei der Neuplanung einer Küche sollten Sie in jedem Fall auf eine ergonomischen Einbau Ihres Geschirrspülers achten. Dabei sollten alle Nutzer im Hause berücksichtigt werden. Wenn Kinder bei der Hausarbeit helfen, müssen auch sie die obersten Fächer erreichen können. Ansonsten ist ein höherer Einbau des Geschirrspülers stets empfehlenswert, weil das Be- und Entladen des Geschirrspülers rückenschonender ausfällt. Wir ermitteln für Sie die ergonomisch beste Höhe.

Zurück zur Merkliste hinzufügen Merkliste ansehen Druckversion Als PDF speichern

© 20.01.2017 1-2-3 Küchen GmbH